Anwenderberichte

Take-off mit WorkNC

Take-off mit WorkNC

In Kooperation mit DMG Mori Seiki und Hitachi Tools entstand ein komplexes lebensgroßes Modell eines Kopfes mit Pilotenhelm. Dieser wurde auf der Paris Air Show vom 15.06.15 bis 21.06.2015 in Le Bourget ausgestellt.

Aravis fräst Präzisionsteile mit WorkNC

Aravis fräst Präzisionsteile mit WorkNC

Durch den Einsatz von WorkNC CAD/CAM ist Aravis Precision in der Lage hochqualitative Bauteile mit einwandfreier Oberflächenqualität zu fertigen, die insbesondere für hochwertige Komponenten für die Luftfahrtindustrie notwendig sind.

Turbo für den Formenbau

Turbo für den Formenbau

Computertechnologie spielt im Formenbau eine entscheidende Rolle. Im CAD entstehen 3D-Modelle, die sich über schnelle 3D-Viewer auswerten...

Große Gießereimodelle einfach fräsen

Große Gießereimodelle einfach fräsen

Die Duisburger Modellfabrik GmbH hat sich auf große Gießereimodelle aus Holz, Kunststoff-Blockmaterial oder Schaumstoff spezialisiert, die zum Beispiel für die Herstellung von Maschinenbetten, Dieselmotoren oder Komponenten für Windkraftanlagen benötigt werden. Abmaße von mehreren Metern in Breite, Höhe und Tiefe sind keine Seltenheit.

 

CAD-/CAM für alle Fälle

Der deutsche Werkzeugbauer und Lohnfertiger Riemann GmbH setzt seit über 20 Jahren WorkNC ein um seine fortschrittlichen 3, 4, and 5-Achs Bearbeitungszentren – darunter ein 6-Meter-BAZ- zu programmieren.

 

Schnell, sicher und zu niedrigeren Kosten- WorkNC vereinfacht die 5-Achsen Bearbeitung bei Meissner AG

Im Werkzeug- und Formenbau führt kein Weg am 5-Achsen-Fräsen vorbei. So sieht es jedenfalls die Meissner AG, einer der größten unabhängigen Werkzeugbauer in Deutschland. Für den erfolgreichen Einsatz dieser Technologie müssen jedoch die Unternehmensstruktur passen, die richtigen Maschinen in der Halle stehen und eine Software wie WorkNC verwendet werden, die das Programmieren einfach, schnell und sicher macht.